Tipps und Tricks rund um das Thema „Feedback geben“

Vor allem in der Fotografie ist es wichtig, konstruktive Kritik und gute Rückmeldungen geben zu können – und genau das ist ganz einfach, ihr müsst nur einige Regeln beachten und schon könnt ihr wunderbar euer fundiertes Feedback zu Bildern, Fotos oder Motiven erteilen.

Wie sollte euer Feedback sein?

  1. konstruktiv: nützlich und effektiv
  2. beschreibend, nicht wertend
  3. konkret: nicht verallgemeinern, sondern speziell auf ein Thema / einen Punkt eingehen
  4. positiv formulieren
  5. Immer die Ich-Form verwenden
  6. Lösungen anbieten: macht Vorschläge, was besser gemacht werden kann

Eine tolle Methode ist auch die Sandwich-Technik:

Ein Sandwich besteht oben und unten immer aus zwei leckeren Brötchen-Hälften, dazwischen liegt aber oft eine saure Gurke. Auf das Thema Feedback geben bezogen heißt das: verpacke deine konstruktive Kritik stets zwischen zwei positive Beobachtungen.

Euer Robert von den Augsburger Fotografen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.